„Lust auf Sprache?!“:

 

Lesung am Donnerstag, den 5. Dezember 2019,

 

 um 19 Uhr

 

(Kooperation des Museums mit der Autorengruppe „Textur“ (Neustadt an der Weinstraße))

 

 

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

das Heimatmuseum lebt!

 

Mit dem Titel „Heimat für Kultur“ beginnt am 5. Dezember 2019 um 19 Uhr eine Veranstaltungsreihe, in der sich Literatur, Musik und darstellende Kunst präsentieren werden.

 

Tauchen Sie ein in die inspirierenden Werke zwischen Romantik und Postmoderne. Lassen Sie sich begeistern.

 

Es sind nur ein paar Schritte ... und die Kunst ist bei Ihnen.

 

 

 

Zum Auftakt erleben Sie sieben Autorinnen und Autoren, deren Werke in unabhängigen Verlagen erscheinen und grade deshalb hören- und lesenswert sind. Es erwartet Sie eine literarische Achterbahn, aus der Sie nicht aussteigen möchten.

 

 

 

Herzlichst

 

Ihr Mathias Hüther M. A.

 

Museumsleiter des Heimatmuseums Altes Rathaus Heuchelheim  

 

 

 

Freuen Sie sich mit mir auf folgende Protagonisten:

 

 

 

Wolfgang Allinger,

 

Katharina Dück,

 

Usch Kiausch, Ute Kliewer, Dieter Kreiner,

 

Michael Saenger und

 

Frauke Volkland.

 

 

 

Die Lesung beginnt am 5. Dezember 2019 um 19 Uhr. Sie kostet 8 Euro pro Person. Es gibt 40 Plätze und einen Vorverkauf im Heimatmuseum. Der Vorverkauf findet an jedem Donnerstag von 10 bis 12 Uhr (bis einschließlich 5. Dezember) statt.

 

Ab sofort findet ein weiterer Vorverkauf im Schreibwarenladen von Heidemarie Renner (Hauptstraße 18) in Heßheim statt.

 

Es gibt daneben die Möglichkeit, unter der Telefonnummer 06233/ 72374 (mit Anrufbeantworter), einen Platz oder mehrere Plätze verbindlich zu reservieren und am Veranstaltungsabend zu bezahlen.

 

Ich freue mich zusammen mit den Autorinnen und Autoren auf Ihr Kommen!