Ausstellung mit Kaufläden:

 

Im Schaufenster der früheren Bäckerei Baum in der Breiten Straße in Heuchelheim gibt es im Advent eine vom Kultur- und Heimatverein gestaltete Ausstellung.

Alte Kaufläden verbreiten den Geist der Weihnacht. So finden sich solche mit Schränken und Waagen aus der ersten Hälfte des vorigen Jahrhunderts. Daneben gibt es alte Puppenstuben, teilweise mit elektrischem Licht und Balkon. All das gibt detailgetreu das Leben früher wieder als Eltern diese Läden und kleinen Häuser für ihre Kinder bastelten und ausstatteten.

Es gibt Texte und Rätsel rund um Advent und Weihnachten. Antworten auf die Fragen der Rätsel finden sich später unter dieser Rubrik der Homepage (weiter unten, unter: "Im Namen des Museumsteams").

Die Ausstellung ist im Schaufenster der früheren Bäckerei Baum während der gesamten Adventszeit zu bestaunen.

Namens des Kultur- und Heimatvereins danke ich Frau Baum für die freundliche Überlassung des früheren Ladens für die Ausstellung.

 

gez.

Mathias Hüther M. A.

(Historiker und Germanist)

 

Museumsleiter + 1.Vorsitzender

Kultur- und Heimatverein in der ehemaligen Verbandsgemeinde Heßheim

 

 

Im Namen des Museumsteams